Angebote Gottesdienste Über uns Downloads / Fotos Links  

Gebäude

Mitten im Zweiten Weltkrieg, in einer Zeit der «Dunkelheit», wurde am 7. April 1940 die Zwinglikirche am Deutweg eingeweiht. In schlichter Gediegenheit, wie es sich für protestantische Wesensart ziemt, so damalige Pressestimmen, konnte ein Sakralgebäude errichtet werden, das mehr als nur ein Zeitzeuge war – und geblieben ist. Die erste moderne protestantische Kirche von Winterthur wurde an einer städtebaulich hervorgehobenen Stelle gebaut. Zu erwähnen sind etwa die Glasfenster des bekannten Künstlers Louis Moilliet, einem Freund von Paul Klee, oder die Türreliefs von Charles Otto Bänninger.

 
Zu allen reformierten Winterthurer Kirchgemeinden.
mehr...