Stadtverband Mattenbach Oberwinterthur Seen Stadt Töss Veltheim Wülflingen Fabrikkirche

Heiliges Winterthur

2. Juni 2019 - 25. Oktober 2020

«Heiliges Winterthur» ist ein Beitrag zu den Reformations-feierlichkeiten in Winterthur. Das zwischen den Konfessionen brückenschlagende Projekt erinnert an neun ehemals sakrale Orte auf dem Winterthurer Stadtgebiet, die in vorreformatorische Zeit zurückreichen und nach der Reformation umgewandelt oder aufgehoben wurden. An diesen Standorten stehen vom 2. Juni 2019 bis zum 25. Oktober 2020 künstlerisch gestaltete Landmarken, die an Wegkreuze erinnern.

«Heiligen Orte»: Beerenberg, Bruderhaus, Chomberg, Heiligberg, Mörsburg, Neumarkt, St. Georgen, Töss, Veltheim.
Zur Ausstellung erscheint eine Begleitpublikation mit historischen Ausführungen zu den einzelnen Orten.

Startanlass: Sonntag, 2. Juni 2019, 10.00 Uhr
Gottesdienst in der Klosterruine Beerenberg
Anschliessend Restaurationsbetrieb: Getränke, Würste vom Grill und geführte Wanderung zur Pirminsquelle

Konzept und Organisation: Lucia Angela Cavegn, Miguel Garcia, Erwin Schatzmann

 
Hier finden Sie ein Archiv unserer Medienmitteilungen
mehr...
Auf einfache Weise die Standorte unserer Kirchen und weiteren Gebäuden finden.
mehr...
Hier finden Sie die nächsten Veranstaltungen aller Kirchgemeinden im Überblick.
mehr...
Hier finden Sie ein Archiv unserer Medienmitteilungen und Neuigkeiten.
mehr...